Weiter zum Main Content

Seer

"Duette… bei uns dahoam" - Krönung einer musikalischen Idee

04.11.2016

Gerade erst feierten die SEER ihr 20-jähriges Bestehen, schon gibt’s neue Lieder zu hören: "Duette… bei uns dahoam" ist das Album zur Jubiläums-TV-Show.

Reise durch Österreich mit namhaften Gästen

Über die Sommermonate, anlässlich des runden Bandjubiläums begleitete ein Filmteam die Musikgruppe auf ihrer Reise zu den schönsten und außergewöhnlichsten Plätzen des Landes. Ob in Altaussee, im steirischen Fohnsdorf, am Traunsee, in Tulln, Falkenstein, Wien oder Salzburg – jedes der acht Bandmitglieder empfängt dort – vor Ort – einen musikalischen Überraschungsgast und verbindet dabei seine ganz persönliche Geschichte.

Unter ihnen: Umberto Tozzi, Wolfgang Ambros, The Les Humphries Singers, Hans Krankl, Wilfried, Hans Theessink, Klaus Eberhartinger, Zabine, Philharmonie Salzburg, Florian Silbereisen und VoXXclub. Sie alle sowie zahlreiche weitere Musikkollegen haben sich der SEER-Werke angenommen und jeder von ihnen hat unverwechselbar und feinfühlig seinen Teil dazu beigetragen.

Am Samstag, 05.11., um 20.15 Uhr wird die FREE TV PREMIERE "Duette bei uns dahoam" auf Servus TV zu sehen sein. Also unbedingt einschalten! Alle weiteren Infos findet ihr hier.

Emotionale Duette mit neuer Wendung

Die aufgenommenen Duette leben vom Aufeinandertreffen und Zusammenwirken des deutlich Unterschiedlichen. Populäre und große Hits der SEER bekommen auf diese Weise eine andere, spannende, auch überraschende Charakteristik.

Der Film (Regie Peter Schröder), das Album, die Gäste und die Art der Interpretation der Lieder stehen für sich. SEER Musik ist gelebtes Crossover, das in keine Schublade passt …

Weitere aktuelle News


Newsletter

DEMO