Weiter zum Main Content

The Lurking Fear

Alte Bekannte, zeitloser Death Metal

11.08.2017

THE LURKING FEAR ist nicht mehr nur der Titel einer Horror-Geschichte aus der Feder H.P. Lovecrafts. Es ist nun auch der Name einer fünfköpfigen, schwedischen Death-Metal-Band, die mit Tomas Lindberg (At The Gates/Disfear), den Gitarristen Jonas Stålhammar (God Macabre/Bombs Of Hades) und Fredrik Wallenberg (Skitsystem), Basser Andreas Axelson (Tormented/Disfear) sowie Adrian Erlandsson (At The Gates/The Haunted) keineswegs aus unbekannten Szenefiguren besteht. Die Bezeichnung "Supergroup" ist der Formation allerdings zu wider wie Tompa erläutert: "Wir wollen nicht in die Projekt-/Supergroup-Schublade gesteckt werden, denn wir sind einfach fünf Typen, die lange in anderen Bands waren oder es noch sind. Wir kennen uns alle seit 1989 - Jonas und ich schrieben uns damals Briefe und tauschten Tapes - daher ist es eigentlich ein Wunder, warum wir das hier nicht schon früher gemacht haben."

Authentisch & furios

Jeder, der zeitlosen, puren Death Metal inspiriert von Autopsy, frühen Death, alten Morbid Angel, Possessed oder Repulsion liebt, wird aus dem Häuschen sein, dass die Truppe nun endlich am Start ist und ihr Debütalbum vorlegt, denn es ist ein absoluter Kracher! "Out Of The Voiceless Grave" entstand innerhalb von zwei Monaten und bietet eine authentische, furiose Intensität, die trotz des warmen, natürlichen Sounds kein bisschen "retro" klingt.

Dringende Empfehlung für alle Death-Metal-Fans

"Wir wissen einfach, was wir nicht wollen. Es gibt Bands, die zu verkrampft probieren, einen altmodischen Sound nachzuahmen und es absichtlich viel zu dreckig, zu roh klingen lassen. Wir wollten gute Aufnahmen, die heavy as fuck und anständig produziert sind mit einer rauen, aggressiven Herangehensweise kombinieren, die vielen modernen Platten fehlt." Songs wie "Vortex Spawn", "The Infernal Dread", "Upon Black Wind", "Winged Death" oder "The Starving Gods Of Old" sind exzellente Beispiele, dass THE LURKING FEAR ihr Ziel erreicht haben und "Out Of The Voiceless Grave" ist nicht weniger als ein Pflichtkauf für jeden Death-Metal-Fan. Erhältlich als schwarzes 180 Gramm Vinyl im Gatefold-Sleeve plus Poster, Special Edition CD-Digipak und auf allen digitalen Plattformen.

"OUT OF THE VOICELESS GRAVE ist zweifelsohne ein (Nah-)Toderlebnis der ganz besonderen Art.“ (Metal Hammer)

Weitere aktuelle News


Newsletter